Trockengleitlager nach DIN ISO 3547: GETRO T und TB

Unser GETRO-Sortiment bietet Ihnen für jede Anforderung die passende Gleittechnik. Bei Typ T und TB handelt es sich um wartungsarme Trockengleitlager. Sie werden aus mehrschichtigem Verbundwerkstoff hergestellt. Dies umfasst einen Stahlrücken und eine aufgesinterte Bronzeschicht, deren Poren vollständig mit PTFE ausgefüllt sind. Dank dieser Konstruktion weist das Gleitlager Typ T eine sehr hohe Druckfestigkeit und hervorragende Wärmeleitfähigkeit auf. Chemische Einflüsse können der PTFE-Schicht so gut wie nichts anhaben. Statt mit einem Stahlrücken, ist es ebenfalls mit einem Rücken aus Bronze erhältlich. Hierbei handelt es sich um den Typ TB, der über einen besonders guten Korrosionsschutz verfügt.

Mit Trockengleitlagern die Wartung sparen

Trockengleiter eignen sich für Einsatzbereiche, in denen nur wenig bzw. kein Schmiermittel verwendet werden kann. Durch die Beschichtung aus PTFE auf der Gleitfläche wird die Reibung erheblich reduziert. Sie verfügen daher über gute Gleiteigenschaften und niedrige Reibungskoeffizienten. GETRO T und TB erzielen besonders bei hoher spezifischer Belastung und niedriger Geschwindigkeit günstige Reibungswerte. Sie weisen einen geringen Verschleiß auf und sind äußerst wartungsarm. Nach der Einlaufphase steigt die Verschleißtiefe kaum. Um den Verschleiß noch weiter zu mindern, können Flüssigkeiten im Bereich des Lagers eingesetzt werden. Festschmierstoffe sollten jedoch nicht verwendet werden.

Gleitlager vom Experten für Gleittechnik

Die GTS Gleit-Technik System GmbH & Co. KG stellt seit über drei Jahrzehnten Gleitlager für vielfältige Anwendungen her. Unser Sortiment an GETRO-Gleitlagern umfasst alle gängigen Größen. Auf Anfrage können wir Trockengleitlager nach Ihren Spezifikationen anfertigen – in Serie oder als Einzelstück. Nehmen Sie hierfür gerne Kontakt zu uns auf.